Devolutions‘ Unterstützungsrichtlinien

Letzte Aktualisierung am Donnerstag, 23. November 2017

Support spielt eine wesentliche Rolle, um sicherzustellen, dass unsere Kunden die Vorteile der Softwareprodukte von Devolutions voll ausschöpfen können. Eine Supportvereinbarung berechtigt den Kunden je nach abonniertem Plan zu verschiedenen Leistungen. Die Pläne sind wie folgt:

PlanStandard

  • Normal priorisierte Unterstützung
  • Initiale Reaktionszeit: - 2 Werktage
  • Forum-Unterstützung

PlanErweitert

  • Vorrangige Unterstützung
  • Initiale Reaktionszeit: - Nächster Werktag
  • Forum-Unterstützung
  • E-Mail-Unterstützung

PlanPremium

  • Vorrangige Unterstützung
  • Initiale Reaktionszeit: - 4 Stunden
  • Forum-Unterstützung
  • E-Mail-Unterstützung
  • Telefon-Unterstützung (während der Geschäftszeiten)
  • Unterstützung bei Datenmigration

Erweitert- und Premium Unterstützung stehen Kunden mit 10 und mehr Lizenzen zur Verfügung.

Support und Unterstützung beinhalten nicht:

Das Ziel von Devolutions ist es, sicherzustellen, dass unsere Kunden den größtmöglichen Nutzen aus unseren Produkten ziehen und alle geschäftlichen Vorteile erhalten, die diese bieten können. Zu diesem Zweck werden wir unsere Kunden in der Regel über diese Richtlinien hinaus unterstützen, aber nach unserem eigenen Ermessen und zu unseren eigenen Bedingungen und in einem Umfang, den wir für fair und angemessen halten.

Support für alle Devolutions Produkte erhalten Sie Montag bis Freitag von 7:30 bis 18:00 Uhr (Eastern Standard Time), davon ausgenommen sind gesetzliche Feiertage für die Provinz Quebec, Kanada.

Weitere Hilfestellung kann angeboten werden, diese wird jedoch stundenweise in Rechnung gestellt werden; diese Hilfestellung wird, falls verfügbar, vom Professional Services-Team von Devolutions bereitgestellt.

Sollte ein Problem im Rahmen der normalen Support-Bedingungen untersucht werden und sich herausstellen, dass dies durch Faktoren verursacht wird, die in der obigen „Ausschlussliste“ aufgeführt werden, dann wird der Kunde entsprechend informiert und ist dafür verantwortlich, die erforderlichen professionellen Dienstleistungen auf eigene Kosten zu beschaffen, um das Problem zu beheben.

Kunden, die unsere Support-Dienstleistungen übermäßig oder exzessiv nutzen oder die Verwendung einer Anwendung nur unzureichend verstehen, erhalten möglicherweise Antworten nach den Fristen, die in den oben beschriebenen Support-Plänen angegebenen sind. Es kann auch erforderlich sein, dass sie eine Schulung erhalten, bevor sie für unsere normalen Support-Dienstleistungen in Frage kommen. Diese Richtlinien wurden eingeführt, um sicherzustellen, dass Devolutions allen seinen Kunden ein hohes Maß an Unterstützung zu einem fairen Preis bieten kann. Ohne diese Kontrollen könnte eine übermäßige Nutzung der Unterstützung durch eine kleine Anzahl von Kunden zu einer Erhöhung der Gebühren für alle führen.

Weitere Bedingungen und Konditionen entnehmen Sie bitte dem Softwarelizenzvertrag, der Ihnen zum Zeitpunkt des Kaufs zur Verfügung gestellt wurde, oder der Online-Hilfe. Die neueste Version unserer Software-Lizenzvereinbarung finden Sie auch unter https://remotedesktopmanager.com/de/home/download.

Devolutions behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern, indem geänderte Bedingungen auf den entsprechenden Webseiten veröffentlicht werden. Wir empfehlen Ihnen, unsere Support-Richtlinien regelmäßig zu überprüfen. Jedes Mal, wenn wir unsere Support-Richtlinien aktualisieren, ändern wir das Datum, um anzugeben, wann die Änderungen vorgenommen wurden.